Was bedeutet der Siegeszug der Streamingdienste für deutsche Bands?

Die Einnahmen aus dem klassischen CD Geschäft sind mit der Digitalisierung komplett eingebrochen. In ihrer größten Not reagierte die GEMA sehr nervös und geradezu hysterisch auf jede neue Web-Plattform, die sich daran machte, Musik-Downloads anzubieten.

Überall schienen Gegner. Es wurde viel gekämpft. Meist vergeblich. Doch das ist nun vorbei.

Wir wollen uns im heutigen Artikel anschauen, warum die Zeiten für Musikindustrie und den Konsumenten besser geworden sind. Die Streamingdienste, allen voran Spotify mit der größten Nutzerzahl, haben einen neuen Boom ausgelöst. Die Kassen der Künstler sprudeln wieder und für den Konsumenten gab es auch reichlich positive Neuerungen.

Vorteile für den Künstler

Zuallererst, er verdient wieder mehr Geld. Die Umsonst-Mentalität der meisten Nutzer ist vorbei. Immer mehr Menschen sind wieder bereit, für Musik zu bezahlen. Zwar nicht mehr so viel wie früher, aber doch deutlich mehr als es noch vor ein paar Jahren der Fall war.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Künstler mit ihrer Musik über die Streaming-Plattformen wieder deutlich mehr Menschen ansprechen können als vorher. Die Reichweite der deutschen Solo-Künstler und Bands ist enorm gestiegen.

Vorteile für den Konsumenten

Die Qualität einer CD-Aufnahme war stets hochwertig. Als es dann mit den, meist illegalen, Musik-Downloads losging, war es um die Qualität oft nicht gut bestellt. Ich erinnere mich selber noch an ganz furchtbare Aufnahmen. Aber sie waren umsonst und zu jener Zeit sah fast keiner mehr ein, weshalb er für Musik bezahlen sollte.

Spotify und Co. stehen für mehr Qualität und Quantität

Man kann seine Musik nach Genre, nach Künstler und sogar nach Stimmungen sortieren. Das Angebot ist größer als je zuvor. Es macht wieder Spaß, Musik zu hören. Die Bedienung der Plattformen ist hervorragend gelöst und es gibt keine Angst mehr vor Abmahnungen wie zu Zeiten der illegalen Downloads. Das Ganze gibt es für gerade mal ca. 10 € im Monat.

So sieht ein Gewinn für beide Seiten aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *