The Cure: 40-jähriges Jubiläum im Londoner Hyde Park

Fast 40 Jahre ist es her, seitdem The Cure ihr erstes Konzert als The Cure spielten. Das musste nun selbstverständlich ordentlich zelebriert werden. Anlässlich des runden Geburtstags der Band feierten sie am Samstag, den 7. Juli 2018 ihr gemeinsames Bestehen im Londoner Hyde Park. Nicht nur die Band selbst, sondern auch viele weitere Acts sind zusammen gekommen, um mit The Cure zu feiern. Darunter waren unter anderem: RIDE, Goldfrapp, Interpol, The Twilight Sad und Slowdrive.

Um die 65.000 Fans haben sich am Samstag im Hyde Park versammelt, um sich zwei Stunden lang die größten Hits von den Legenden anhören zu können. Legenden trifft es ziemlich gut, denn die Band, welche 1979 von Robert Smith zusammen mit seinen Klassenkameraden gegründet wurde, veröffentlichte insgesamt 13 Studioalben. Mehr über ihr letztes Album aus dem Jahr 2008 könnt ihr hier erfahren.

Mit ihrer Setlist, welche The Cure performte, waren nicht nur neue sondern auch ältere Songs dabei und somit sprachen sie jeden einzelnen aus dem Publikum an:

1. “Plainsong”

2. “Pictures of You”

3. “High”

4. “A Night Like This”

5. “The Walk”

6. “The End of the World”

7. “Lovesong”

8. “Push”

9. “In Between Days”

10. “Just Like Heaven”

11. “If Only Tonight We Could Sleep”

12. “Play for Today”

13. “A Forest”

14. “Shake Dog Shake”

15. “Burn”

16. “Fascination Street”

17. “Never Enough”

18. “From the Edge of the Deep Green Sea”

19. “Disintegration”

Zugaben:

20. “Lullaby”

21. “The Caterpillar”

22. “Friday I’m in Love”

23. “Close to Me”

24. “Why Can’t I Be You?”

25. “Boys Don’t Cry”

26. “Jumping Someone Else’s Train”

27. “Grinding Halt”

28. “10:15 Saturday Night”

29. “Killing an Arab”

Robert Smith verkündete vor nicht all zu langer Zeit, dass er sich gut vorstellen könne, mit The Cure wieder ein paar Songs aufzunehmen, um anschließend ein Album daraus zu machen.

Na, das wären doch super Neuigkeiten – wir können gespannt sein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *