Ist „Toy“ ein Plagiat?

Die Vorwürfe gibt es schon länger, doch jetzt werden sie lauter: Der Song „Toy“ der israelischen Künstlerin Netta Barzilais, mit welchem sie den diesjährigen Eurovision Song Contest gewann, soll ein Plagiat sein. Breits kurz nach dem Sie bemerkten diverse Stellen, darunter die israelische Tageszeitung „Haaretz“, die Ähnlichkeiten mit dem Song „Seven Nation Army“ der Band „The White Stripes“.

Bis dahin waren die Vorwürfe nur Gerüchte, doch nun könnte es ernster werden. Die Universal Music Group, welche die White Stripes vertritt, soll vor kurzem mit einem Brief die beiden Komponisten des Songs „Toy“, Doron Medalie und Stav Beger, kontaktiert haben. In diesem wurde erwähnt, dass der Rhythmus von „Toy“ sehr an „Seven Nation Army“ erinnere. Es wurden aber bis zum heutigen Zeitpunkt keine rechtlichen Schritte eingeleitet, noch scheinen diese geplant zu sein. Vielmehr wurden die Komponisten zu einer Aussprache ins Hauptquartier der Universal Music Group nach Los Angeles eingeladen.

Sollte es aber entgegen der Erwartungen doch zu einer rechtlichen Auseinandersetzung kommen, dann könnte dies auch Folgen für Netta Barzilais haben. Die Richtlinien für den Eurovision Song Contest schreiben nämlich vor, dass es sich bei den teilnehmenden Songs um neu geschaffene Werke handeln muss. Im schlimmsten Fall könnte der Streit also dazu führen, dass Netta Brazilais der Sieg aberkannt wird. Dies würde in der Folge auch bedeuten, dass der nächste Eurovision Song Contest nicht in Israel sondern in Zypern ausgetragen wird.

Obwohl nicht davon auszugehen ist, dass diese Situation eintritt, würden sich doch viele freuen, wenn der nächste Eurovision Song Contest nicht in Israel stattfinden würden. Denn viele Künstler und Fans stehen der israelischen Politik, insbesondere was der Konflikt mit Palästina betrifft, sehr kritisch gegenüber. Auch dürften viele Fans, auf Grund der angespannten Sicherheitslage, von einer Reise nach Israel absehen. Zwar gibt es auch auf Zypern einen Konflikt zwischen der Republik Zypern und der Türkischen Republik Nordzypern, die Sicherheitslage ist jedoch bedeutend besser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *